Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 

Bundesliga-Spielplan 2020/21


eastside zum siebten Mal Deutscher Mannschaftsmeister

Am Ende der Finalserie, die bis ins Entscheidungsspiel ging, verteidigte der ttc berlin eastside seinen Titel und sicherte sich zum siebten Mal die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Addiert man die Titel der Vorgänger-Clubs von eastside hinzu erhöht sich die Titelsammlung um 20 weitere Meisterschaften und zwei Siege im Europapokal der Landesmeister (Damen).

 

eastside direkt fürs Halbfinale qualifiziert

Unsere 1. Damen hat die reguläre Punktrunde als Tabellenerster beendet und haben sich damit ebenso wie der Tabellenzweite SV DJK Kolbermoor direkt für das Halbfinale qualifiziert. Unser Gegner wird am ersten Aprilwochenende zwischen dem TSV Schwabhausen und dem ESV Weil ermittelt.
Kolbermoor trifft auf den Gewinner der Begegnung TSV Langstadt / SV Böblingen.

Modus
Die Playoffs werden im Hin- und Rückspiel-Modus ausgetragen. Für den Gesamtsieg eines Matches ist ein Sieg und ein Unentschieden notwendig. Sollte nach Hin- und Rückspiel kein Sieger feststehen, kommt es zu einem Entscheidungsspiel. Bei einem Unentschieden wird zunächst das Satzverhältnis dieses Spiels gewertet. Sollte es erneut unentschieden stehen, werden die einzelnen Punkte gezählt. Letztes Mittel der Entscheidung ist der Münzwurf.

Playoff-Finale 2020/21

Sonntag, 18.04.2021

13 Uhr

SV DJK Kolbermoor - ttc berlin eastside

3:5

Samstag, 24.04.2021

13 Uhr

ttc berlin eastside - SV DJK Kolbermoor

3:5

Sonntag, 25.04.2021


13 Uhr

ttc berlin eastside - SV DJK Kolbermoor

5:3


Playoff-Halbfinale 2020/21

Samstag, 10.04.2021

14 Uhr

ESV Weil - ttc berlin eastside

0:8

Sonntag, 11.04.2021

13 Uhr

ttc berlin eastside - ESV Weil

7:1

Punkterunde 2020/21

In dieser Spielzeit wird der Deutsche Meister im Playoff-Modus ermittelt. Zunächst startet die Liga in eine Punkterunde, in der die Vereine in Hin- und Rückspiel gegeneinander antreten.

Nach Ende dieser Runde sind die beiden erstplatzierten Clubs direkt für das Playoff-Halbfinale qualifiziert. Die Vereine auf den Plätzen 3 bis 6 ermitteln in Hin- und Rückspiel die beiden anderen Halbfinalisten. Sollte es nach Hin- und Rückspiel unentschieden stehen, kommt es zu einem Entscheidungsspiel. In diesen Spielen trifft der Drittplatzierte auf den Tabellensechsten und der Vierte auf den Fünften. Der besserplatzierte Club tritt zunächst auswärts an und hat im Falle eines Entscheidungsspiels Heimrecht.

Hinrunde

Samstag, 05.09.2020

14 Uhr

ttc berlin eastside - TSV Schwabhausen

4:4

Sonntag, 11.10.2020

14 Uhr

TSV 1909 Langstadt - ttc berlin eastside

4:4

Nachhol-Termin: 23.01.2021
Spiel in Bingen ausgetragen

14 Uhr

ttc berlin eastside - TTG Bingen/Münster-Sarmsheim

6:4

verlegt auf 20.02.2021

13 Uhr

ttc berlin eastside - SV DJK Kolbermoor

siehe unten

Sonntag, 22.11.2020

14 Uhr

SV Böblingen - ttc berlin eastside

6:2

Samstag, 09.01.2021

13 Uhr

ttc berlin eastside - ESV Weil

5:3


Rückrunde

Sonntag, 24.01.2021

14 Uhr

TTG Bingen/Münster-Sarmsheim - ttc berlin eastside

1:7

Samstag, 13.02.2021

13 Uhr

SV DJK Kolbermoor - ttc berlin eastside

3:5

Sonntag, 14.02.2021

14 Uhr

TSV Schwabhausen - ttc berlin eastside

0:8

Samstag, 20.02.2021

14 Uhr

ttc berlin eastside - SV DJK Kolbermoor

7:1

Sonntag, 21.02.2021

13 Uhr

ttc berlin eastside - TSV 1909 Langstadt

8:0

Freitag, 26.03.2021

18 Uhr

ttc berlin eastside - SV Böblingen

8:0*

Sonntag, 28.03.2021

14 Uhr

ESV Weil - ttc berlin eastside

8:0*


*  Das Spiel gegen SV Böblingen fiel nach einer Absage der Gäste aus. Auf Grund der hohen Inzidenzwerte haben wir unser Auswärtsspiel in Weil abgesagt. Da der enge Zeitplan Möglichkeiten für Nachholtermine geboten hat, haben sowohl Böblingen als auch wir die 0:8-Wertungen der Spiele akzeptiert. Bei der Absage der Spiele war abzusehen, dass diese Ergebnisse keinen Einfluss auf die Abschlusstabelle haben würde.