Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 

Deutsche Pokalmeisterschaften in Hannover

Die Deutschen Pokalmeisterschaften warten in dieser Saison mit einer Neuerung auf:
Erstmals wird der gesamte Pokalwettbewerb an einem Wochenende ausgetragen:
Am Samstag,  8. Januar 2021 werden in einem Qualifikationsturnier die vier Teams für das Final 4 ermittelt, das dann am Sonntag, 9. Januar 2021 ausgespielt wird.
Neben den acht Bundesligisten nehmen am Qualiturnier die Zweitligisten Füchse Berlin Reinickendorf, MTV Tostedt, Leutzscher Füchse und der Dritt-Ligist NSU Neckarsulm TT teil.

Die Gruppen für die Qualifikationsrunde. Turnierbeginn am Samstag ist voraussichtlich um 11 Uhr.

Gruppe A
ttc berlin eastside
TTG Bingen-Münster/Sarmsheim
NSU Neckarsulm

Gruppe B
TSV Schwabhausen
TSV Langstadt
MTV Tostedt

Gruppe C
ESV Weil
SV DJK Kolbermoor
Füchse Berlin

Gruppe D
SV Böblingen
TTC 1946 Weinheim
LTTV Leutzscher Füchse