Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 

Vormerken: 11. Mai - 19.00 Playoff Halbfinale

26.04.2018

Ohne Ira geht in dieser Saison nichts!

Vor dem Halbfinal-Hinspiel um die Deutsche Meisterschaft scheinen die Karten klar verteilt: Während der ttc berlin eastside mit seinem letzten Aufgebot antreten muss, kann der SV DJK Kolbermoor aus dem Vollen schöpfen. Die Bayern werden von der österreichischen Ex-Europameisterin Liu Jia angeführt, die Kolbermoor eigens für die Playoff-Spiele gegen uns verpflichtet hat. Kristin Lang (vorm. Silbereisen) ist nach der Geburt ihrer Tochter schon wieder so weit in Form, dass sie vom DTTB für die Mannschafts-WM in Schweden Anfang Mai nominiert wurde. Mit Sabine Winter kann sich Kolbermoor auf eine weitere WM-Spielerin stützen. Für die vierte Position stehen Svetlana Ganina, Katharina Michajlova und Laura Tiefenbrunner zur Verfügung.








Lilia + Ira + Shiho + Gina = unsere "Phanta 4"

"Mit dem Pokalsieg und dem Einzug ins Halbfinale der Champions League haben wir mit unserer kurzen Personaldecke in dieser Saison das Optimum des Möglichen erreicht. Dass wir vor Kolbermoor direkt ins Playoff-Halbfinale gesprungen sind, war das Tüpfelchen auf den "i". Jetzt möchten wir unseren Fans noch einmal ein tolles Spiel bieten und uns best möglich präsentieren. Schauen wir mal, was dabei herauskommt", so Trainerin und Spielerin Irina Palina.

Unser Team rechnet mit Eurer Untersützung … 

PLAYOFF HALBFINAL - Hinspiel

11. Mai 2018 - 19.00 Uhr
ttc berlin eastside vs. SV DJK Kolbermoor
Große Spielhalle - Paul-Heyse-Straße 25, 10407 Berlin


« zurück