Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 

ttc berlin eastside
Deutscher Meister 2019/20

2. April 2020. Jetzt ist es offiziell: Der ttc berlin eastside ist Deutscher Mannschaftsmeister. Auf dem sportlichen Parkett war unser Team nur noch einen kleinen Schritt von einer erfolgreichen Titelverteidigung entfernt, als der Ausbruch der Corona-Pandemie zu einer Aussetzung des Spielbetriebs führte.

Heute hat der DTTB entschieden, die Saison 2019/20 abzubrechen und als  Abschlusstabellen die Tabellen von Mitte März festzulegen. Dies gilt für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland von der untersten Kreisklasse bis zur Bundesliga (Ausnahme: DTTBL Herren).

„Die ganz große Freude kommt im Augenblick noch nicht auf. Wir haben von Saisonbeginn auf diesen Titel hingearbeitet. Meisterschaft und Pokalsieg waren intern unser erklärtes Ziel. Alle Spielerinnen haben zu jedem Zeitpunkt der Saison die Vorgaben unserer Trainerin umgesetzt. National sind wir ungeschlagen durch die Saison gekommen. Unser Spielverhältnis von 66:8 in elf BL-Begegnungen untermauert die Leistung unseres Teams. Den Umständen ist es geschuldet, dass wir nichtdiesen Glückmoment erleben durften, wenn im Spiel die Minute gekommen ist,  in der man weiß, dass man den entscheidenden Punkt geholt hat, der einen zum Meister gemacht hat. Auf diesen Moment arbeiten alle hin: das Management, die sportliche Leitung, alle Spielerinnen und natürlich die Fans. Wir werden aber zu gegebener Zeit die Deutsche Meisterschaft und damit auch das Double gebührend mit unseren Fans und Förderern feiern,“ so ttc-Manager Andreas Hain.

„Ein ganz großes Kompliment an unsere Mannschaft für die Leistung, die sie im Verlauf der Saison gebracht hat. Einen großen Dank auch an unsere Trainerin Irina Palina, die aus unserem Star-Ensemble eine Mannschaft geformt hat und in kritischen Momenten immer die richtigen Worte gefunden. Unser Manager Andreas Hain hat es wieder einmal geschafft, exzellente Spielerinnen zu verpflichten und damit die Grundlage für den sportlichen Erfolg gelegt. Gut gemacht! Und natürlich haben auch unsere Fans einen gehörigen Anteil an unseren Erfolgen: Sie haben uns bei Heim- und Auswärtsspielen den Rücken gestärkt und nach vorne getrieben. Den heutigen Titel verdanken wir aber auch zu einem ganz großen Teil unseren Förderern und Sponsoren, die den ttc berlin eastside auch in dieser Saison verlässlich und großzügig unterstützt haben. Dafür sind wir mehr als dankbar. Wir hoffen, Ihnen allen mit diesem Titel ein klein wenig Freude schenken zu können und wünschen Ihnen vor allem, dass Sie gesund durch diese Zeit kommen, um mit uns gemeinsam die Deutsche Meisterschaft 2019/20 feiern zu können," so ttc-Präsident Alexander Teichmann.