Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 

2. Damen startet mit zwei Siegen in neue Saison

09.09.2017

Die Zweite zum "Zweiten" Unter dem "Schutzschirm" von Multi-Tasking IRINA PALINA gelang unserer 2. Damen im 2. Spiel der 2. Sieg. Der SC Siemensstadt Berlin zog mit 5:8 den Kürzeren. An Stelle von Kathrin Bartels rutschte heute Arina Spektor ins Team. Wie nicht anders zu erwarten, gewann Ira ihre Spiele. Lilia, Arina und Vera taten sich in ihren ersten Einzeln schwer, sodass der ttc mit 2:4 ins Hintertreffen gerieten. Ira, Lilia und Arina konnten den ttc 5:4 in Führung bringen. Trotz guten Spiels musste Vera ihr Match abgeben. "Vera agiert noch etwas gehemmt. Wir wissen, dass sie mehr kann. In den nächsten Spielen wird sie es zeigen", so Ira. Den Siegpunkt zum 8:5 holte schließlich Lilia, die einen 0:2 Satzrückstand noch drehen konnte. "Das Timeout im 3. Satz hat die Wende gebracht. Meine Trainerin (und Mutter, Anm. der Redaktion) hat mir entscheidende Tipps gegeben," so Lilia Palina.

Glückwunsch zum gelungen Start!

Das nächste Spiel findet am 1.10. auswärts beim TTC Finow-GEWO Eberswalde II statt.

PS: Morgen (10.9.) starten unsere Herren in neue Saison. Ab 12 Uhr rocken die "Jungs" die "Paul-Heyse": ttc II(12:00), ttc VII (12:00), ttc V (16:00) und ttc I ebenfalls 16:00 - es lohnt sich also. Bis gleich in der PHS.


Bilder aus dem Prestige-Match gegen die Füchse aus Reinickendorf:

« zurück