Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 

Josis erfolgreicher Sommer

Josi 100% Konzentration

Während in Berlin die Sommerferien noch in vollem Gange waren, durfte Josephine Plonies (Spielerin unserer Verbandsoberliga-Damen) schon bei einem Lehrgang des Tischtennis-Verband Niedersachsen (Josis zuständiger Verband für den Jugendspielbetrieb) an den Tischen schwitzen.

Danach ging es mit dem TTVN zu einer Turnierserie in die Slowakei und nach Tschechien (internationales Satelliten-Turnier). Dort gelang Josi beim Wettkampf in Havirov (Tschechien) der dritte Platz im Einzel bei den A-Schülerinnen. Mit der Mannschaft sicherte sich Josi in Hluk (Tschechien) ebenfalls die Bronzemedaille.

Hier der direkte Link zum Artikel auf der Website des TTVN:

>> Medaillenregen für TTVN-Starterinnen bei Satelliten-Turnier <<

Am 25. August 2018 startete Josi im Trikot des MTV Tostedt (Josis Verein für den Jugendspielbetrieb) bei der Bezirksrangliste der Mädchen im Bezirk Lüneburg und marschierte ohne größere Probleme auf den obersten Podiumsplatz. Durch diesen Sieg sicherte sich die 14-Jährige ein Ticket für die Landesrangliste Mädchen (29./30. September 2018) in Dinklage.

Ein ausführlicher Bericht über Josis Erfolg ist auf der Website des MTV unter folgendem Link erschienen:

>> Tostedts Josephine Plonies gewinnt die Bezirksrangliste der Mädchen <<

Da Josi wegen des Satellitenturniers nicht die Schülerinnen A-Rangliste spielen konnte, erhielt sie wegen ihrer tollen Leistung einen Verfügungsplatz für das niedersächsische Ranglistenturnier der Schülerinnen A (08./09.09.2018) in Lachendorf.


Vielen Dank an Michael Bannehr vom MTV Tostedt für die ausgezeichnete Betreuung bei der Bezirksrangliste!

Unsere herzlichen Glückwünsche gehen an Josi für ihre tollen Leistungen!


Am 16. September 2019 wird Josi um 11 Uhr beim ersten Punktspiel der VOL-Damen in dieser Saison in der Spielhalle (Paul-Heyse-Straße 25, 10407 Berlin) zum Schläger greifen.
Ebenfalls am selben Tag, allerdings um 13 Uhr, schlägt unser Damen-Bundesliga-Team am gleichen Spielort beim ersten Heimspiel in neuer Formation auf. Bitte kommt und unterstützt unsere beiden Damen-Mannschaften!


Der ttc berlin eastside wünscht Josi maximalen sportlichen Erfolg und viel Spaß in Lachendorf!


Bericht: Britta Gutschmann
© Bild: Michael Bannehr