Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 

ttc Nachwuchs gewinnt 1. Preis beim 7. Berlinho-Cup

Lohn der Anstregungen: JOOLA Trainingsbälle für die Jugendabteilung

Von Dezember 2019 bis Februar 2020 wurde in der GT-Halle des Sportkomplex Paul-Heyse-Straßeder 7. Berlinho Cup ausgetragen.

Neben den Einzelwertungen für den Berlinho Cup, der eine Art Rangliste der Top 12 Jungen und Top 8 Mädchen darstellt, wurde auch ein Mannschaftswettbewerb zwischen den Berliner Jugendabteilungen ausgetragen. Die Beteiligung an dem Wettbewerb war sehr groß, so dass die Qualifikation auf drei Tage verteilt werden musste.   

Die Wertung hierbei sah vor, dass jeder gemeldete und teilnehmende Spieler dabei pro Turnier einen Punkt für seinen Verein sammelt. Weibliche Teilnehmer sammelten pro Turnierteilnahme die doppelte Punktzahl.

Die Schüler- und Jugendabteilung des ttc berlin eastside hat dabei unter allen teilnehmenden Vereinen die meisten Punkte erzielt.

Herzlichen Glückwunsch dafür!

Diese wertvollen Punkte für den ttc berlin eastside sammelten dabei Luca Dehghan, Emil Weinhold, Adrian von Carnap und Felix Ripplinger.

Der Preis für die Leistung drei Kartons mit je 72 Trainingsbällen von JOOLA, die unser Verein sehr gut für das weitere Training gebrauchen kann.

Das Turnier war insgesamt ein tolles motivierendes Event. Wir hoffen, dass es auch im kommenden Jahr stattfinden kann.

Wir bedanken uns nicht nur bei den fleißigen und talentierten Kindern, sondern auch bei dem Trainer- und Betreuer-Team der Jugend- und Schülerabteilung des ttc für die tolle Arbeit.

Beitrag von Dietmar Ratsch