Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 

porta FINAL 4 Pokal Qualifier 2020:

Deutsche Damen Top-Vereine kämpfen um Einzug ins Pokalfinale 2021
Begrenztes Zuschauer-Kontingent


Endlich geht es wieder los!
Nach mehr als sieben Monaten Corona bedingter Wettkampfpause auf Vereinsebene im Damen Tischtennis kommt es am 6. September 2020 zu einem Stelldichein von Deutschlands Top-Vereinen: Alle Bundesligisten sind am Start. Ambitionierte, spielstarke Zweit- und Drittligisten lauern darauf, den Großen ein Bein zu stellen.

Gemeinsam mit dem DTTB, den teilnehmenden Vereinen und den Berliner Behörden haben wir ein Hygiene- und Sicherheitskonzept erarbeitet, das es uns erlaubt, das Turnier mit Zuschauerbeteiligung auszutragen.
Alle Besucher müssen sich an die vorgegebene AHA-Regel halten. Das Betreten der Halle ist nur mit Alltagsmaske erlaubt, im Imbissbereich, in den Gängen und im Sanitärbereich muss die Maske getragen werden. Auf der Tribüne darf man die Maske abnehmen. Die Kapazität ist auf 80 Plätze begrenzt. Die Tageskarte kostet 15 € und kann nur per E-Mail unter karten@ttc-berlin-eastside.de reserviert werden.
Wir halten diese Maßnahmen für sinnvoll und stehen voll dahinter. Wir sind uns sicher, dass allle Besucher:innen sich an die Regeln halten und wir ein positives Signal aus der ASP.5 Sporthalle in Lichtenberg senden werden.

Der Blick auf die Gruppenauslosung zeigt, dass die neuformierte Mannschaft des ttc vom ersten Moment an TOP-Leistung abrufen muss, wenn man die Qualifikation zum Final 4 Anfang Januar in Hannover schaffen will.

„Unsere Mannschaft weiß, was Sache ist und wird alles daran setzen, um den Sprung nach Hannover zu schaffen und dort dann den Pokal erfolgreich zu verteidigen“, so Club-Manager Andreas Hain.

Wir rechnen mit Eure Unterstützung! Sichert Euch die raren Eintrittskarten und bestellt am besten gleich Euer Ticket per E-Mail unter karten@ttc-berlin-eastside.de

Hier die Gruppenauslosung:

Gruppe A:
SV Böblingen
SV DJK Kolbermoor
Hannover 96

Gruppe B:
ttc berlin eastside
TSV 1909 Langstadt
TV 1921 Hofstetten

Gruppe C:
ESV Weil
TTG Bingen/Münster-Sarmsheim
Füchse Berlin

Gruppe D:
TSV Schwabhausen
TuS Fürstenfeldbruck
TTC 1946 Weinheim