Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 


Vereinstraining und Spielbetrieb im Amateur-Bereich zunächst bis
30. November 2020 ausgesetzt 


Gemäß Beschluss Videokonferenz der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten/ Ministerpräsidentinnen vom 28.10.2020 werden ab 2. November u.a. Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, geschlossen. Dazu gehören auch der gesamte Freizeit- und Amateursportbetrieb in Deutschland.

Diese Maßnahmen haben zur Folge, dass die GT-Halle ab Montag, 2. November für den Vereins- und Amateursport bis 30. November geschlossen ist. Für uns bedeutet das, dass wir unseren Trainingsbetrieb in diesem Zeitraum aussetzen müssen.

Sicher ist es für uns „kontaktlose Sportler/innen“ schwer nachzuvollziehen, warum wir jetzt nicht weiter TT spielen dürfen. Zumal wir uns immer an unser Hygienekonzept und die AHA-Regeln halten.
Hoffen wir deshalb, dass dieser temporäre „Lock down“ dazu führt, dass die Infektionszahlen eingebremst werden und wir im Dezember wieder trainieren und spielen können. Wir als ttc leisten jedenfalls solidarisch unseren Beitrag dazu.

Bleibt gesund und achtet auf Euch und Eure Mitmenschen.

Alexander Teichmann
Präsident