Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 

Sportjahr 2018: Wo stehen unsere Kinder - und Jugendmannschaften?

 

1. Unsere jüngsten Spieler (10 Jahre und jünger) die C-Schüler bildeten zur Vereinsmeisterschaft am 8.12.2018 mit 13 Teilnehmern/innen die größte Jahrgangsgruppe. 

 

Jannis, Florian, Adrian, Felix, Hoa, Luca, Jan, Stellan, Klara, Emil, Henrik, Benjamin, Kurt ( v. l. n. r.)


In fairen und spannenden Wettkämpfen setzen sich bei der Vereinsmeisterschaft als die drei Besten Jan, Jannis und Stellan durch.

3. Platz Stellan, 1. Platz Jan, 2. Platz Jannis (v. l. n. r.)


Bereits in der Vorrunde 2018/2019 konnten zwei C-Schülermannschaften in die Wettkämpfe geschickt werden und erkämpften in der C-Schüler Mixed 1. Liga den 2. und 3. Tabellenplatz. Besonders die Mannschaftsführer/Trainer Nicolai und Jan hatten hier einen großen Anteil an dem großartigen Resultat. 

Wie alles begann: 

2017 im Herbst (Vorrunde) ist unser Verein zum ersten Mal mit einer C-Schülermannschaft gestartet. Diese wurde durch Britta Gutschmann und Jana Lindow (Mannschaftsführerin) initiiert.

Der Kern der ersten C-Schüler bestand aus Jannis und Jan-Peter, die 2017 den ersten Platz in der C-Schüler Mixed Staffel mit großem Einsatz errangen. Beide trainieren in der Montag/Mittwoch Gruppe, die für mehr Leistungsorientierung steht. Jannis und Jan-Peter haben neben dem regulären Training auch Einzeltraining gebucht und konnten zu unserer Vereinsmeisterschaft somit den 1.+2. Platz unter sich aufteilen. 

Im 1. HJ 2018 bildeten die jungen Spieler Ruben, Borzenghen und Nursseg-Chiq aus der Trainingsgruppe Dienstag/Donnerstag die zweite C-Schülermannschaft. Somit stellte unser Verein und der Olympische Sport-Club Berlin e.V. jeweils zwei  Mannschaften und erzielten die Plätze 1+3. Im 2. HJ 2018 kamen weitere 4 Berliner TT-Vereine in die C-Schüler Staffel dazu und unsere neu aufgestellte 2. C-Schülermannschaften, bestehend aus Stellan, Magnus, Earnest und Lennardt errangen einen tollen 2. Platz. Glückwunsch an alle vier Spieler !  

Hier klicken für nähere Informationen: 

https://bettv.tischtennislive.de/?L1=Ergebnisse&L2=TTStaffeln&L2P=11247

Stellan, Earnest und Magnus werden in der Rückrunde die 1. C-Schülermannschaft bilden. Ihnen ist ein vorderer Platz in der Mannschaftswertung zu wünschen. Die 2. Schülermannschaft wird aus Lennardt, der schon etwas Wettkampferfahrung sammeln konnte, sowie aus den Neulingen Florian und Emil gebildet. Auch Ihnen wünschen wir viel Erfolg für ihre erste Meisterschaft im bettv. Oliver S. hat sein Engagement als Mannschaftsführer fest zugesagt. 

Für die Rückrunde 2018/2019 hat sich die fleißige Trainerarbeit von Tom und Ira gelohnt. Es meldeten sich mit Hoa, Klara, Felix, Balduin und Adrian gleich 5 Spieler, die die 3. C-Schülermannschaft stellen werden. Mit Mike D. konnten wir einen engagierten Mannschaftsführer und Betreuer gewinnen. Ohne ihm würde die Mannschaft im Januar 2019 nicht starten können. 

Mit drei C-Schülermannschaften in eine Berliner Wettkampfsaison zu gehen, ist echt ein Novum. Bereits schon früh unsere Jüngsten in so großer Zahl eine Chance in TT-Wettkämpfen zu geben, so dass sie erste spielerische Fähigkeiten unter Beweis stellen können, ist sehr begrüßenswert. 

Wir dürfen gespannt sein, welche Berliner Mannschaften weitere C-Schülermannschaften melden und zu einem spannenden Wettkampfverlauf im Frühjahr 2019 beitragen werden. 


2. Unser B-Schüler (12 Jahre und jünger)  sind mit 8 Teilnehmer in die Vereinsmeisterschaft gegangen.   

Sehr engagiert spielten Tony, Nicklas, Salim, Lukas, Davis, Carlos, Johanna und Vera (siehe Foto v. l . n. r.)  um die Plätze.


Mit 14:0 erkämpfte sich Lukas den 1. Platz und unterstrich damit, dass er im Januar 2019 mit guter spielerischer Leistung in der Rückrunde bei den B-Schülern bzw. auch bei den A-Schülern zum Einsatz kommen wird. 


2. Platz Salim, 1. Platz Lukas, 3. Platz Tony (v. l. n. r.)

Wer beim Berliner Tischtennisverband die Vorrunde 2018/19 verfolgt hat, weiß, dass unsere B-Schüler mit Mathilda, Jan-Peter, Jonathan und Jannis in der 2. Liga einen sehr schönen 2. Platz erreicht haben. Vielleicht schaffen sie es in der Rückrunde auf den ersten Platz und damit den Aufstieg in die 1. Liga. Einen großen Dank an Jana, die als Mannschaftsführerin das Team bestens durch alle Wettkämpfe gelotst und zu hohen Leistungen motiviert hat. 

Hier klicken für nähere Informationen: 

https://bettv.tischtennislive.de/?L1=Ergebnisse&L2=TTStaffeln&L2P=11203&L3=Tabelle


3. Unsere A-Schüler mit Silas, Daan und Lior stellte die geringste Zahl an Spielern in ihrer Altersklasse. Schade, dass sich nicht mehr an der Vereinsmeisterschaft beteiligt haben. Auf Vorschlag von Viet, der in der Rückrunde 2018/2019 als Mannschaftsführer für die A-Schüler und 2. Jungen agieren wird, haben diese nach kurzem Wettkampf sich in der Altersklasse der Jungen eingereiht. So gesehen entstand hier ein Teilnehmerfeld von 10 Spielern, die nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ um die Platzierungen kämpften. 


Silas, Alexander L. Daan, Amer, Tim, Ferdinand (hintere Reihe v. l. n. r.) David, Mika, Eric (vordere Reihe v. l. n. r.)


Bei den Schülern A setzte sich Silas vor Daan durch (Lior als Dritter, konnte leider bei der Siegerehrung nicht mehr mit teilnehmen) 


Sehr erfreulich, dass bei den Jungen, Tim den 3. Platz erringen konnte, David den 2.Platz und Alexander L. den 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle! 

3. Platz Tim, 1. Platz Alexander L., 2. Platz David (v. l. n. r.)


Unsere A-Schüler werden mit Paul, Luca, Lior, Alexander T., Lukas und Rachanon in die Rückrunde starten. Mit 6 Stamm-spielern ist die Mannschaft viel besser aufgestellt als in der Vorrunde. Wir drücken Euch die Daumen für eine vordere Platzierung 

In der Rückrunde wird es eine neue Aufstellung aller drei Jungenmannschaften geben. Alexander L. und David werden in die 1. Jungen aufrücken und dort gemeinsam mit Celina, Lior und Daan um eine gute Platzierung in der 2. Liga ringen. Wir setzen hier auch auf die gute Trainerarbeit von Lutz,  der mit seinem Mannschaftstraining einen wichtigen Anteil für die Entwicklung der spielerischen Qualitäten in den Wettkämpfen leistet. Vielen Dank, lieber Lutz, für das Einbringen Deiner Wettkampfer-fahrungen in das Jugendtraining.

Tim, Eric, Ferdinand und Jonathan (ehemals 3. Jungen) rücken komplett in die 2. Jungen auf und starten erneut in der 3. Liga. Dazu kommen Mika und David. Die 3. Jungen wird mit Amer, Nils, Max und Salim als Stammspieler starten. Als NES werden Lukas und Rachanon zur Verstärkung bereit stehen, jedoch in den Stammkader der A Schüler eingereiht.  Hans, als langjähriger Trainer, wird erneut für unseren Jugendnachwuchs zur Verfügung stehen. Er verantwortet jetzt das Training für die Jungen 2 + 3. An dieser Stelle ein großer Dank des Vorstandes an Hans für seine langjährige erfolgreiche Trainerarbeit. 

Alles in allem ein gelungener Jahresabschluss 2018 im Kinder- und Jugendbereich. In der Breite sind die Mannschaften gut aufgestellt. Nun gilt es, wieder stärker den Fokus auf den Aufstieg in die 1. Liga zu legen.

Allen ein besinnliches und friedliches Weihnachtsfest. 

Jugendwart

J.Schäffner