Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 

Vorschau Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2021/22

Die letzte Entscheidung der Saison 2021/22 steht an:
Wer wird Deutscher Mannschaftsmeister?
eastside und Langstadt warten auf ihre Halbfinal-Gegner.


Während sich Titelverteidiger ttc berlin eastside und der TSV Langstadt direkt für das Halbfinale qualifiziert haben, kämpfen Schwabhausen und Kolbermoor bzw. Weil und Böblingen noch um den Einzug in die Vorschlussrunde. Nach Hin- und Rückspiel steht es in beiden Viertelfinal-Partien unentschieden, sodass beide Viertelfinal-Paarungen im Entscheidungsspiel entschieden werden müssen.

eastside trifft am Osterwochenende auf Weil oder Böblingen
Im baden-württembergischen Vergleich konnte der SV Böblingen die 3:6 Heimspiel-Niederlage mit einem 6:3 Auswärtssieg egalisieren. Entscheidungsspiel steigt am 11. April 2022 um 18 Uhr in Weil.
Die Termine für das Halbfinale stehen bereits fest: Das Hinspiel findet am Ostersamstag, den 16. April 2022 statt. Die Uhrzeit reichen wir nach.
Das Rückspiel ist für den Ostermontag, den 18. April 2022 terminiert. Beginn ist 13 Uhr, Austragungsort die ASP.5 Sporthalle am Anton-Saefkow-Platz.
Sollte es zu einem Entscheidungsspiel kommen, wird dieses am Dienstag, den 19. April 2022, ebenfalls in der ASP.5 Sporthalle ausgetragen.
Wir bitten um Kartenreservierung per E-Mail an: karten@ttc-berlin-eastside.de

Langstadt wartet auf Kolbermoor bzw. Schwabhausen
Im bayrischen Duell gingen Hin- und Rückspiel 5:5 aus. Bemerkenswert: Schwabhausen gelang es, einen 0:5 Rückstand noch auszugleichen.
Der Sieger dieses Viertelfinales trifft auf das Solja-Team aus Schwabhausen. Die Hessinen landeten in der Punkterunde hinter eastside auf Platz 2, blieben aber als einzige Mannschaft ungeschlagen.