Champions-League-Sieger 2012, 2014, 2016, 2017  |  ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Meister 2014, 2015, 2016, 2017  |  Deutscher Pokalsieger 2014, 2015, 2016, 2017 

… Eilmeldung … Trainingsbetrieb startet am 7. Juni 2021  … Eilmeldung …  Trainingsbetrieb startet am 7. Juni 2021

Liebe ttc`ler -

das Warten hat ein Ende! Ab Montag, 7. Juni, wird das Klicken der Bälle auch bei eastside wieder zu hören sein. Unter bestimmten Voraussetzungen können wir den Trainingsbetrieb aufnehmen.

Das Wichtigste zuerst:

Neues Zuhause
Wie ihr wisst, wird zurzeit unsere Trainingshalle in der Paul-Heyse-Straße modernisiert. So lange können wir in der neu renovierten Sporthalle der Corrie-ten-Boom-Schule auf dem Christburg Campus in der Christburger Straße 14 in 10405 Berlin-Prenzlauer Berg trainieren und spielen.
Dank des guten Rufs unseres Vereins und der Leistungen unserer 1. Damen haben wir vom Bezirksamt Pankow dieselben Hallenzeiten bekommen, wie zuvor im Sportkomplex Berlin.

Bitte beachtet, dass in diesem Kiez Parkraumbewirtschaftung gilt und die Mitarbeitenden des Ordnungsamtes sehr fleißig sind. Die Halle ist allerdings sehr gut mit den „Öffentlichen“ zu erreichen.
Hier der Link zu der BVG Fahrplan-Info.

Unsere Trainingszeiten
Montags und mittwochs
Jugendtraining: 16.30 - 18.30 Uhr
Erwachsenentraining: 18.45 - 21.45 Uhr

Dienstags, donnerstags und freitags
Jugendtraining: 17.00 - 19.00 Uhr
Erwachsenentraining: 19.15 - 21.45 Uhr

Voraussetzungen für die Teilnahme am Trainingsbetrieb
Trotz guter Entwicklung der Inzidenzzahlen hat das Sportamt des Stadtbezirkes für den Trainingsbetrieb folgende Vorgaben gemacht:

1. Es muss • ein tagesaktueller Point-of-Care (PoC)-Antigen-Test mit negativem Ergebnis • oder der Nachweis einer vollständigen Covid-19-Impfung (14 Tage vergangen seit der letzten notwendigen Impfung) • oder der Nachweis einer Genesung nach einer Covid-19-Erkrankung (positives Testergebnis mindestens 28 Tage nach und nicht älter als sechs Monate) vorliegen.

Ganz wichtig für unsere Jugendlichen:
Die Testpflicht besteht nicht für Personen, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßig getestet werden (dies gilt für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte).

 2. Größe der Trainingsgruppen/ Testpflicht

Bis 14 Jahre: Trainingsgruppen mit Sporttreibenden bis einschließlich 14 Jahre in Gruppen bis zu 20 Personen  ohne Testpflicht plus eine Betreuungsperson  mit Testpflicht. 

Ab 15 Jahre:
Trainingsgruppen bis zu 10 Personen  mit einer Testpflicht für alle Anwesenden

3. Sonstige Regeln:
Die Umkleidekabinen sollten nur so kurz wie möglich und nur zum Umziehen genutzt werden. Die maximale Personenanzahl pro Kabine ist dem Aushang an der jeweiligen Kabinentür zu entnehmen. 

Während des Aufenthalts in den Kabinen und in den Sanitärräumen (Duschen und Toiletten) sind die Fenster zu öffnen.
Ab Betreten der Halle ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, bis entweder aktiv an der Sporteinheit teilgenommen oder die Halle verlassen wird.


Wir zählen auf Eure Unterstützung
Bitte bringt die Nachweise über Eure Testungen bzw. Impfungen oder Genesung mit und zeigt diese den Verantwortlichen unseres Vereins vor Ort.

Für die Überprüfung der Tests, Impfungen und Genesungen sind die jeweils für die Trainingseinheit Verantwortlichen zuständig. Sie müssen auch die Listen zur Anwesenheitsdokumentation ausfüllen.

Unsere Übungsleiter/innen in der Halle freuen sich darauf, mit Euch nach so langer Zeit wieder Tischtennis zu spielen und Euch auf die nächste Saison vorzubereiten. Es gehört nicht zu ihren Aufgaben, über die jetzt gültigen Regelung für Sport in Hallen zu diskutieren. Wem diese Regeln zu weit gehen, möge sich mit dem Einstieg ins Training beim ttc noch solange gedulden, bis die geltenden Maßnahmen seiner/ihrer Vorstellung entsprechen.

Aus unserer Sicht leisten wir mit der Einhaltung der Vorgaben des Bezirksamtes einen aktiven Beitrag zur weiteren Eindämmung der Corona-Pandemie und helfen mit, dass baldmöglichst wieder Normalität wiederkehrt.

So, trotz der Einschränkungen sollten wir alle mit Spaß und Freude zur Sache gehen und uns damit auch im sportlichen Bereich etwas Freiheit und Bewegungsfreude zurückholen.

Wir freuen uns auf jeden Fall darauf, Euch in alter Frische an den Tischen in der Christburger Straße zu begrüßen.

Bis dahin!